Pfälzerblech zu Gast im Rock Shop

"Da ich immer auf der Suche nach etwas "Ausgefallenem" bin und  wir gerne verrückte Sachen machen, kam mir Anfang des Jahres die Idee, die neuen Instrumente von COOLWIND zu testen.

Nach einer Kontaktaufnahme mit Frau Anja Brossardt aus der Bläserabteilung des Rockshops in Karlsruhe und ihrem Chef Gerd Gruss war es am letzten Samstag dann soweit. 

Der Drumraum wurde uns für eine kleine Anspielprobe zur Verfügung gestellt. Die Instrumente von Coolwind sind bunt, leicht und machen richtig Spaß. Alle Instrumente sind aus robustem Kunststoff hergestellt und haben einen ordentlichen Klang.

Gespielt wurde Uptown Funk und Disco Lives, dazu ein kleines Privat-Video für einen erkrankten Freund der Truppe gedreht.
Alle hatten sichtlich viel Spaß und auch die Pfälzerschorle kam wieder mal nicht zu kurz.

In diesem Sinne nochmals herzlichen Dank an das gesamte Team des Karlsruher Rockshops."

DSC02391

DSC02389

Das Ensemble wurde 1990 von Stephan Wendel-Hartwig als Blechbläserquintett in fast klassischer Besetzung (2 Trompeten, Horn/Bariton, Posaune und Tuba) gegründet.

Heute tritt das Ensemble in variabler Besetzung auf, je nach Anlass auch mit Schlagzeug!

Die „Freizeit-Musiker“ (alles echte Pfälzer ) treffen sich regelmäßig zum Üben, meist im Kreis Bad Dürkheim und im Rheinpfalz-Kreis. Neben Beruf und Familie bleibt das gemeinsame Musizieren (auch in verschiedenen Musikvereinen, Blasorchestern und Big Band´s) aber ihr Hobby. So verlaufen die Proben und Auftritte, auch wegen deren Vorliebe zum Pfälzer Wein, meist heiter und ausgelassen.

Das Blechbläser-Ensemble, in den Wintermonaten (auf Weihnachtsmärkten) auch als „Red-Nosed-Quintett“ bekannt geworden, nennt sich heute Pfälzerblech.

Bestehend aus Thomas Günther (Trompete/Flügelhorn), Ulrich Mildenberger (Trompete), Klaudia Hartwig (Horn),  Stephan Wendel-Hartwig (Posaune), Hartmut Leist (Euphonium/Bariton), Arno Leist (Tuba) und Karl Geörg (Schlagzeug). 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.